Kleingruppen

Open Moment

Nach den Sommerfreien hast du die Möglichkeit dich neu einer Kleingruppe anzuschließen. Hier unsere Angebote. Über den jeweiligen Link kannst du dich dafür anmelden.

#1 Lettering, Watercolor & Bible

Gemeinsam wollen wir kreativ werden, Worte und Bibelverse lettern (die englische Bezeichnung Lettering bedeutet die Kunst des Buchstabenzeichnens), mit Aquarellfarben malen, in der Bibel lesen und uns darüber austauschen, welche Erfahrungen wir mit Gott im Alltag machen und wie wir unseren Glauben leben.
Kreativtechniken: Sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene sind herzlich eingeladen. Es besteht die Möglichkeit, die Grundlagen des Letterings zu lernen, aber auch Techniken für Fortgeschrittene werden vorgestellt.
Nachbarn, Bekannte und Freunde dürfen gerne mitgebracht werden.

Facts: Dienstags, 20-22 Uhr, 14-tägig. Start 17.09. Bis zu 8 Personen.

Kontakt: Anne Eßlinger, E-Mail

Anmelden

#2 Klassiker: Von Automobilen & biblischen Personen

Themen rund um alte Autos, gemeinsame Besuche in kleinen und evtl. großen Oldtimer-Hallen
inkl. jeweils eines Klassikers aus der Bibel.

Facts: Alle 3 bis 4 Wochen ein gemeinsames Event, an einem Abend unter der Woche oder evtl. an einem Samstag. Erstes Treffen im September. Vermutlich in Karlsruhe in einer privaten Garage. Erst einmal 4 Termine bis Dez. Bis zu 8 Personen.

Kontakt: Wolfram Drexhage, E-Mail

Anmelden

#3 Durch die Bibel

Wir möchten mit einem gemeinsamen, digitalen Bibelleseplan (z.B. YouVersion) die Bibel in einem noch zu definierenden Zeitraum (6-12 Monate) FLACH lesen – ohne dabei bei jeder Unklarheit uns als Gruppe in die TIEFE zu vergraben. Unklarheiten werden in einem gemeinsamen Dokument notiert und später tiefer betrachtet, nachdem wir die gesamte Bibel gelesen haben. Dadurch möchten wir die gesamte Bibel durch den Heilgen Geist, in einem kurzen Zeitraum, in unsern Alltag und in unsere Fragen sprechen lassen, uns gegenseitig tragen und ermutigen, sowie unsere Veränderungen miteinander teilen und wachsen.

Facts: Start 16.09. Tägliche Lesezeit 15-30 Minuten. Dauer 6-12 Monate. Tag, Zeit und Rhythmus der regelmäßigen Treffen wird mit der Gruppe festgelegt.

Kontakt: Rolf Kronenwett, E-Mail

Anmelden

#4 Bibelverse auswendig lernen

Wir wollen uns mit Gedächtnistechniken im Allgemeinen und mit dem Auswendiglernen von Bibelversen beschäftigen, z.B.
– Warum Bibelverse lernen?
– technische Hilfsmittel (z.B. Apps)
– Lassen sich alle “normalen” Gedächtnistechniken für das Lernen von Bibelversen verwenden? …

Facts: Montags 20 Uhr, 14-tägig, bis Ende 2019. Bis zu 12 Personen.

Kontakt: Thomas Hirt, E-Mail

Anmelden

#5 Walk and Talk

Wir sind ein Hauskreis aus und um Rheinstetten, die sich zum gemeinsamen Austausch, Bibellesen und Gebet treffen. Nach den Sommerferien wollen wir nach einem gemeinsamen Impuls im Tiefgestade des Rheins vor unserer Haustür ca. 1 Stunde spazieren gehen, über das Gehörte reden oder es auch schweigend verarbeiten. Austausch und Gebet runden den Abend ab.

Facts: Donnerstags, 19 Uhr, wechselnde Orte. Vom 12.09. bis 24.10. Bis zu 4 zusätzliche Personen.

Kontakt: Karin und Matthias Kramer, E-Mail

Anmelden

#6 Glauben entdecken

Du fragst dich, was es mit Gott, der Bibel und dem Glauben an ihn auf sich hat? Du würdest gerne mehr darüber erfahren? Dann bist du herzlich eingeladen, an unserem Kurs „Glauben entdecken“ teilzunehmen. In diesem Kurs erhälst du in 6 Einheiten einen Einblick in die Grundlagen des christlichen Glaubens.

Facts: Start am 26.10. um 19 Uhr. Weitere Termine werden mit der Gruppe festgelegt.

Kontakt: Rolf Kronenwett, E-Mail

Mehr Anmelden

#7 Gott erleben

Würdest du gerne Gott in deinem Alltag erleben und fragst dich, was du dazu beitragen kannst? Würdest du gerne in deiner Glaubensbeziehung weiterkommen und konkrete Schritte nach vorne gehen? Dann ist unser Kurs “Gott erleben” eine geniale Gelegenheit für dich. In 8 Einheiten wollen wir gemeinsam erleben, wie Gott uns begegnet, wenn wir uns ganz auf ihn einlassen. Dabei werden wir sehr praktisch. Wenn du Interesse hast, melde dich gerne an. Wir freuen uns auf dich!

Facts: Der Kurs startet am Mi, 9. Oktober, 20 Uhr im Gemeindezentrum und findet wöchentlich statt.

Kontakt: David und Verena Pölka, E-Mail

Mehr Anmelden

#8 Hauskreis Bernhardt Schöllbronn

aktuelles Thema: Das Markusevangelium.
Wir freuen uns über neue Gesichter

Facts: Dienstags, 20-22 Uhr. In Schöllbronn.

Kontakt: Olaf Bernhardt, E-Mail

Anmelden

#9 Hauskreis Krämer

Wir sind ein offener, beziehungsorientierter Hauskreis, der sehr von der Unterschiedlichkeit der Teilnehmer profitiert. Wichtig sind uns Lobpreis und Gebet und uns immer wieder auch zu hinterfragen und uns von Gott verändern zu lassen.
Aktuelles Thema: Christsein im Alltag (Vertiefung von Basiswissen)

Facts: Dienstags, 20-22 Uhr. 8 Wochen. Start 17.09. Bis zu 2 zusätzliche Personen.

Kontakt: Tatjana und Niko Krämer, E-Mail

Anmelden

#10 Hauskreis Lauffer

gemeinsam im Glauben und Leben unterwegs sein
wir werden uns zu dem Serendipity Heft “der Gott, der uns nah ist” an 6 Abenden gemeinsam Gedanken machen

Facts: Dienstags, 20 Uhr in Ittersbach. Start am 17.09. Bis zu 2 zusätzliche Personen.

Kontakt: Sabine Lauffer, E-Mail

Anmelden

#11 Hauskreis Malsch

Intensiver Austausch & Gebet. Wechselnde Themen. Aktuelles Thema: Gnade.

Facts: Dienstags, 20 Uhr. In Malsch oder Muggensturm. Start 10.09. Bis zu 3 zusätzliche Personen.

Kontakt: Andreas Dern, E-Mail

Anmelden

#12 Hauskreis Mohr

aktuelles Thema: Markusevangelium

Facts: Mittwochs, 18.15 – 20 Uhr. Bis zu 5 zusätzliche Personen.

Kontakt: Christine Mohr, E-Mail

Anmelden

#13 Hauskreis Stöhr

Verbindlichkeit. Offenheit. Gastfreundlich. Verbundenheit.
aktuelles Thema: Unterwegs mit Gott

Facts: Dienstags, 20 Uhr. Bis zu 4 zusätzliche Personen.

Kontakt: Rebekka Stöhr, E-Mail

Anmelden

#14 Mamahauskreis “TGIF” (Thank God it’s friday)

Wir treffen uns als Mamas von Kleinkindern, um uns gegenseitig zu ermutigen, nächste Schritte in der persönlichen Beziehung zu Jesus zu gehen, im Gebet für einander einzustehen, Herausforderung in unserem Alltag zu teilen und Beziehungen zu vertiefen. Austausch und Gebet zu verschiedenen Themen stehen für uns an den Vormittagen im Mittelpunkt.

Facts: Freitags, 9.15 Uhr, im Gemeindezentrum. Start 20.09. Einmal im Monat abends.

Kontakt: Natalie Deutsch und Verena Pölka, E-Mail

Anmelden

#15 Mamahauskreis Wagner/Krämer

Wir sind eine Gruppe von Mamas und treffen uns mit unseren Kleinkindern um uns auszutauschen und füreinander zu beten. Unsere Treffen beginnen mit einer kurzen Andacht zum Thema „Mama sein“

Facts: Freitags, 9.30 Uhr. Im Gemeindezentrum. Start 20.09. Bis zu 2 zusätzliche Mütter.

Kontakt: Tatjana Krämer, E-Mail

Anmelden

#16 Frauenhauskreis

Reiner Frauenkreis, jedes Alter ist willkommen.
Derzeit kein festes Thema, neues Thema wird nach der Sommerpause festgelegt.

Facts: Dienstags, 20-22 Uhr, 14-tägig. Start: 08.10. Bis zu 3 zusätzliche Personen.

Kontakt: Maren Srankota, E-Mail

Anmelden

#17 Männerhauskreis Tafelrunde Ettlingen

Kennst du es, um 18.22 Uhr eine WhatsApp-Nachricht in die Hauskreis-Gruppe zu schreiben, um abzusagen, weil du müde bist oder im Job gerade viel los ist?
Oder kennst du es, gerade weil du viele Abendtermine hast, dich erst gar keinem Hauskreis anschließen zu wollen? Oder aber hast du die schmerzliche Erfahrung gemacht, von einem Hauskreis enttäuscht worden zu sein und infolgedessen irgendwann mal beschlossen, fortan keinen Hauskreis mehr zu brauchen?
Wünschst du dir nicht, tief in deinem Inneren, echte und tiefe Gemeinschaft mit anderen?
Die Bibel sagt, dass unser Widersacher, der Teufel, umhergeht wie ein brüllender Löwe und sucht, wen er verschlingen kann (1. Petrus 5,8). Wer aber ist die bevorzugte Beute des Löwen? – Derjenige, der isoliert, abseits der Gruppe steht.
Wir glauben, dass echte Gemeinschaft neben Gottesdienst das zentrale Element christlicher Nachfolge ist. Eine Gemeinschaft, in der man Jesus, anderen und sich selbst nicht beweisen muss, wie toll „Mann“ ist. Eine Gemeinschaft, in der wir unsere feinst ausgearbeitete Alltags-Fassade bewusst fallen und durchleuchten lassen können. Wir glauben, dass Männer dies am ehesten können, wenn sie unter sich sind. Wir glauben, dass Männer zu Männern in der Gefolgschaft von Männern werden.
Wir träumen von einer Gemeinschaft, in der Antriebslosigkeit, Arbeitsstress und alte Verletzungen uns nicht daran hindern, gemeinsam die Gegenwart Gottes zu suchen. Wir träumen von einer Gemeinschaft, in der niemand allein sein muss, Verletzungen geheilt und Prioritäten neu gesetzt werden. Wir träumen davon, uns gegenseitig im Wachstum hin zu Jesus zu stärken und Gott durch unseren Lebensstil anzubeten.
Wir träumen davon, Gemeinschaft neu zu erleben. Träume mit uns!
Aktuell beschäftigen wir uns mit dem Titusbrief.

Facts: Donnerstags 20 Uhr. Im Gemeindezentrum.

Kontakt: Matthias Deutsch und Marc Staiger, E-Mail

Anmelden

Kleingruppen

Unsere Gemeinde besteht aus einer Vielzahl von Kleingruppen, die sich wöchentlich oder auch zweiwöchentlich treffen. Kleingruppen sind verbindliche Anlaufstellen für Menschen, die sich in ungezwungener Atmosphäre über Fragen des Glaubens austauschen möchten und gemeinsam weiterkommen wollen. Wir bieten Kleingruppen für Jugendliche, junge Erwachsene, Frauen, Männer, Menschen fortgeschrittenen Alters etc. an. Hier wird Kirche konkret gelebt. Denn Kirche ist ja im Sinne ihres Erfinders kein Gebäude und auch keine Institution, sondern ein Netzwerk aus Menschen, die mit Gott und untereinander durch lebendige Beziehungen verbunden sind.

Wenn du in deiner Beziehung zu Gott wachsen möchtest und andere Leute in unserer Gemeinde kennenlernen willst, dann könnte eine unserer Kleingruppen ein idealer Ort für dich sein.

Informationen zu den Kleingruppen erhältst du bei Pastor Michael Riedel, Kontakt: E-Mail – Telefon: 07243 / 529931

 
 

Überblick über die regionale Verteilung unserer Kleingruppen