Gottesdienst jetzt wieder live …

Gemeindeleben in Zeiten von Corona

Unser Gemeindeveranstaltungen während der Woche finden bis auf Weiteres nicht statt. Wir setzen damit die behördlichen Anweisungen um und leisten als Kirche unseren Beitrag, das Coronavirus so einzudämmen, dass möglichst wenige Menschen krank werden oder dadurch gar in Lebensgefahr kommen.

Eine erste Lockerung betrifft jedoch unsere Gottesdienste!

Hinweise zum Gottesdienstbesuch

Wir freuen uns, dass wir neben dem Onlineangebot, auch wieder live Besucher in unserem Gottesdienst willkommen heißen dürfen. Mit Abstandsregel stehen 150 Plätze zur Verfügung.

Die Lockerungen unserer Landesregierung sind jedoch an Bedingungen geknüpft, wir bitten deshalb dringend um Beachtung der folgenden Hinweise:

  • Wer sich nicht ganz gesund fühlt, sollte den Gottesdienst nicht besuchen.
  • Bitte die Abstandsregel von mindestens 1,5 Metern immer einhalten.
  • Bitte bei Bewegung im Gemeindezentrum eine Mund-Nasen-Maske tragen, am Platz sitzend ist das Tragen ins persönliche Ermessen gestellt. Wir verzichten auf das Mitsingen im Gottesdienst. Genieße den Lobpreis im Stillen, allenfalls Mitsummen ist möglich.
  • Bitte auf gute Handhygiene achten. Im Foyer befinden sind Desinfektionsmittelspender. In den Toilettenräumen stehen Waschbecken mit Seife und Einmalhandtüchern zur Verfügung.
  • Bitte auf die Laufwege im Foyer und Saal achten. Vor den Toiletten und im Saal gilt die Einbahnstraße im Uhrzeigersinn. Den Saal bitte nur durch die hinteren Türen verlassen.
  • Ausgang über die Türen vom Foyer hinten in den Hof, dann seitlich links ums Gebäude gehen.
  • Eingang nur durch den Haupteingang
  • Wir können derzeit nur begrenzt Kindergottesdienst anbieten und bitten um Voranmeldung.
  • Bitte beachte die Anweisungen unserer Ordner.
  • Nach dem Gottesdienst ist ein Verweilen im Foyer möglich, aber bitte mit Abstand (1,5 Meter). Noch besser im Innenhof im Freien an der frischen Luft. Wir bitten euch, auch auf den Laufwegen zu den Autos und auf den Parkplätzen die Abstandsregel zu beachten, um keine unnötige Gefährdung zu schaffen und unseren Ruf vor den Augen unserer Nachbarn nicht zu schädigen.
  • Bestuhlung im Saal mit Sicherheitsabstand von 1,5-2,0 Metern nach allen Richtungen. Neben den Einzelplätzen gibt es auch Zweier- und Familienplätze für Menschen, die gemeinsam in einem Haushalt leben.

Danke für dein Verständnis!