Herzlich willkommen

Wir freuen uns über dein Interesse an unserer Gemeinde!

Die Freie evangelische Gemeinde in Ettlingen ist eine Generationengemeinde, in der man gemeinsam Gottesdienst feiern, Glauben leben und Leben teilen kann. Bei uns hat vom Baby, über die jungen Wilden, bis hin zu den Senioren jeder seinen Platz. So können wir miteinander lernen, voneinander profitieren, und uns im Leben und Glauben weiter entwickeln. Dieses Spektrum spiegelt sich sowohl in unserem Veranstaltungsprogramm  als auch im Gottesdienst wider.

Ganz egal, ob für dich Kirche und ein Gottesdienstbesuch so selbstverständlich zum Leben dazugehören wie Essen und Trinken oder ob du dich eher zu den „Kirchenungeübten“ zählst, wir heißen dich sehr herzlich willkommen und hoffen, dass du dich bei uns zu Hause fühlst.

Falls Fragen auftauchen, sprich uns an – wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen.

deine Freie evangelische Gemeinde Ettlingen

 

Aktuelles

Neue Predigtreihe "Reformation der Herzen"

Bereits im Alten Testament - also lange vor Martin Luther und seinen Zeitgenossen - gab es immer wieder Menschen, die sich auf die Suche nach einem frischen, unmittelbaren Zugang zu Gott gemacht haben. Wir wollen zusammen mit diesen Menschen aufbrechen und sind gespannt, was passieren wird. Kommst du mit? Wir würden uns freuen!
 

Boxenstopp - ein Angebot für Paare

Auch für diesen Herbst und das kommende Frühjahr bieten Silke & Olaf
Sauer wieder das Basis- und das Aufbauseminar Boxenstopp mit jeweils 4
Abenden an. Ein Angebot für Paare sich selbst zu reflektieren und an der
eigenen Beziehung zu arbeiten, um die Paarbeziehung gesund zu erhalten.
Für das Stattfinden der geplanten Module ist eine Mindestteilnehmerzahl
Voraussetzung. Für Interessierte findet am 29.9. um 20:00 Uhr im
Gemeindezentrum ein Infoabend statt. Wir bitten um Anmeldung - auch zum
Infoabend -  im Gemeindesekretariat  per formloser Mail oder Anruf.

 

 

Ermutigungsvormittag für Mütter / Di. 14.11.2017, 10-11:30 Uhr

Wir werden wieder einen ermutigenden Impuls von Anja Lang hören. Anja Lang ist seit vielen Jahren in der Seelsorge tätig (www.salemsolutioncenter.de) und hat eine besondere Leidenschaft Mütter, Frauen und Familien zu stärken.

Dieses Mal wird es um die Bestimmung der Frau gehen. Wozu lebe ich? Warum bin ich auf der Welt? Wer sind wir in Jesus? Außerdem möchte Anja über die Berufung der Frau sprechen. 

Wenn du Sehnsucht danach hast, Gottes Liebe, Kraft und Gegenwart mehr in deinem Alltag zu erfahren und dich nach Ermutigung sehnst, dann bist du hier genau richtig.

Wir treffen uns im Gemeindezentrum, grüner Seminarraum. (Für die Kleinen wird es eine Krabbel-/Spielecke geben und im Spatzennetz Kinderbetreuung)

Wenn du noch Fragen hast, dann melde dich gerne bei Kerstin Weniger: kerstin [dot] weniger [at] gmx [dot] net.

Um Anmeldung wird gebeten

Glaube zu Hause leben | Freitag, 1.12. um 20 Uhr

Als Eltern haben wir den Wunsch unseren Kindern das Beste mit auf den Weg zu geben. Dabei stellt sich die Frage, wie das gelingen kann und wie wir als Familie gute Gewohnheiten entwickeln können, sodass Kinder dadurch positiv geprägt werden.

Zukünftig wollen wir immer wieder Seminare und Workshops unter dem Name „Glaube zu Hause leben“ anbieten. Gemeinsam wollen wir uns auf den Weg machen, zu reflektieren warum der Glaube im alltäglichen Familienleben  so bedeutsam ist und wie wir als Eltern unseren Kindern ein gutes Vorbild sein können.  

Am 1.12. um 20:00 Uhr laden wir euch zur „Kick Off“ Veranstaltung ein. Wir werden uns  sehr lebensnah und herausfordernd mit unserer Aufgabe als Eltern beschäftigen: Glaube zu Hause leben!

Armin Knothe, Vater von drei (mittlerweile erwachsenen) Kindern und langjähriger Kinderpastor in der Landeskirche in Bendorf, wird der Referent an diesem Abend sein. Er wird uns mit hineinnehmen, wozu Gott uns Eltern beauftragt hat und wie wir dies konkret umsetzen können. Mit Beispielen aus seinem Leben wird dies ein spannender Abend werden.

Um Anmeldung wird gebeten

Beten kann Wunder wirken - unser Angebot an dich

Jesus Christus hat im Blick auf Gebet gesagt: "Bis jetzt habt ihr noch nichts in meinem Namen erbeten. Bittet, und ihr werdet empfangen, damit eure Freude vollkommen ist." (Johannesevangelium 16,24) In der Regel stehen in unseren Gottesdiensten nach der Predigt Mitarbeiter/innen zur Verfügung, die bereit sind mit dir für Anliegen zu beten, die du ihnen nennst. Die Anliegen werden vertraulich behandelt. Wir laden dich herzlich ein, von diesem Angebot Gebrauch zu machen.

Mit Gott erlebt - Erlebnisse des Glaubens

Es ist spannend und ermutigend zu hören, wie andere Menschen Erfahrungen mit Jesus Christus machen. Gottes Handeln kennt dabei keine Grenzen. Manchen heilt er von einem Leiden, andere beschenkt er mit ungeahnten Möglichkeiten. Er schenkt Trost und Hilfe in schwierigen Situationen.  Unter der Überschrift "Mit Gott erlebt" möchten wir in unseren Gottesdiensten kurzen persönlichen Berichten über Erlebnisse des Glaubens Raum geben. Wenn du dazu einen Beitrag leisten möchtest, dann wende dich bitte an unsere Pastoren.

 

Kommende Veranstaltungen

 

Copyright © 2012 FeG-Ettlingen